Untergang der Titanic

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Untergang der Titanic
Originaltitel: Titanic
Produktionsjahr: 1953
Produktionsland: USA
Regie: Jean Negulesco
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 100 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Brian Aherne (Kapitän Edward John Smith)
  • Clifton Webb (Richard Ward Sturges)
  • Barbara Stanwyck (Julia Sturges)
  • Audrey Dalton (Annette Sturges)
  • Harper Carter (Norman Sturges)
  • Robert Wagner (Gifford Rogers)
  • Thelma Ritter (Maude Young)
  • Richard Basehart (George S. Headley)
  • Allyn Joslyn (Earl Meeker)
  • James Todd (Sandy Comstock)
  • William Johnstone (John Jacob Astor)
  • Frances Bergen (Madeleine Astor)
TV-Termin
Untergang der Titanic
Trailer:
Untergang der Titanic

Inhalt

Am 10. April 1912 startete der gewaltige 46.000-Tonnen-Luxusdampfer "Titanic" seine Jungfernfahrt über den Atlantik. Die britische Reederei "White Star Line" hat sich zum Ziel gesetzt, den Geschwindigkeitsrekord für Atlantik-Überquerungen zu sprengen und das "Blaue Band" zu erobern.

An Bord des Schiffs-Riesen befindet sich auch die Familie Sturges. Zwischen den Ehegatten hängt schon lange der Haussegen schief. Richard Sturges hat es nur im letzten Moment verhindern können, daß seine Frau ihn verläßt. Er erfährt von ihr, daß sein abgöttisch geliebter Sohn Norman nicht sein Kind ist.

Da geschieht die Katastrophe. Die "Titanic" kollidiert in der Nacht zum 15. April 1912 mit einem Eisberg und beginnt zu sinken. Panik entsteht auf dem Schiff, es sind viel zu wenig Rettungsboote vorhanden. Von den 2.200 Menschen an Bord können mit den 19 Rettungsbooten nur 712 gerettet werden ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in den 20th Century Fox Studios, 10201 Pico Blvd., Century City, Los Angeles (Kalifornien, USA) statt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende