U.S.S. Montana - Countdown unter Wasser

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: U.S.S. Montana - Countdown unter Wasser
Originaltitel: Depth Charge
Produktionsjahr: 2008
Produktionsland: USA
Regie: Terrence O'Hara
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 84 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Jason Gedrick (Raymond "Doc" Ellers)
  • Eric Roberts (Commander William Krieg)
  • Corbin Bernsen (Captain Brad Richards)
  • William Allen Young (Captain Daniel Lewis)
  • Alex Paez (Lieutenant Timothy Michaels)
  • Cotter Smith (Admiral Butler)
  • Barry Bostwick (US-Präsident Taylor)
  • Chris Warren Jr. (James Piersall)
  • Bridget White (Kate McCallister)
  • David Dayan Fisher (Garrett)
  • Maury Sterling (Allenson)
  • Deobia Oparei (Gerard)
  • Michelle Lee (Chang)
  • Geoff Meed (Rosen)
  • Stephen Taylor (Bachman)
  • Yorgo Constantine (Andreyev)
  • Marty Lodge (Joe Corbett)
  • Hallock Beals (Greg)
  • Jesse Garcia (Charles)
TV-Termin
U.S.S. Montana - Countdown unter Wasser

Inhalt

Die U.S.S. Montana, das modernste Stealth-Atom-U-Boot der US-Navy, befindet sich auf der Rückfahrt von einer Marineübung, als sie den vermeintlichen Notruf eines Fischerbootes empfängt. U-Boot-Captain Lewis kann dabei nicht ahnen, daß Commander Krieg, sein 1. Offizier, geplant hat, die Montana zu kapern. Denn der psychisch instabile Krieg ist außer sich, da er statt des erhofften Kapitänspostens auf dem Stealth-Boot nur einen öden Schreibtischjob in Washington D.C. erhalten soll.

So erweisen sich die angeblichen Schiffbrüchigen als eine Truppe von hochspezialisierten Söldnern, die das U-Boot mitsamt der sich an Bord befindlichen Nuklearraketen in ihre Gewalt bringt. Kurzerhand entledigen sie sich der gesamten Besatzung der Montana. Anschließend fordert Krieg von verschiedenen Staaten auf mehreren Kontinenten unter Androhung von Atomschlägen Unsummen an Schutzgeldern. Auch die Vereinigten Staaten erpreßt er um eine Milliarde US-Dollar, ansonsten würde Washington D.C. zerstört.

Doch der Psychopath Krieg hat die Rechnung ohne den Bordarzt der Montana, Doc Ellers, gemacht. Denn dieser konnte sich zufällig vor der Söldnerbande in Sicherheit bringen und im U-Boot verstecken. Der kampferprobte Ellers versucht nun alles, um den verrückten Krieg sowie dessen Leute aufzuhalten ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in Los Angeles (Kalifornien, USA) statt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende