Kabel Eins

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senderlogo
Kabel Eins.png
Senderdaten
Sendername Kabel Eins
Sendeart Free-TV
Rechtsform Privatrechtlich
Sitz D-Unterföhring
Internet kabeleins.de

Kabel Eins (Eigenschreibweise: kabel eins) ist ein Fernsehsender der 'ProSiebenSat.1 Media AG' und ging ursprünglich am 29. Februar 1992 um 10:15 Uhr als Der Kabelkanal auf Sendung, wobei das Programm ausschließlich über die Kabelnetze der damaligen Deutschen Bundespost verbreitet wurde. Am 24. Dezember 1994 wurde Der Kabelkanal in Kabel 1 umbenannt und seit dem 7. April 1995 ist das Programm schließlich auch unverschlüsselt über Satellit zu empfangen.

Seinen heutigen Namen kabel eins erhielt der Sender dann am 28. März 2005. Ein Jahr später, am 1. Juni 2006, wurde zusätzlich der Pay-TV-Ableger Kabel Eins Classics gestartet. Für Österreich und die Schweiz gibt es eigene Varianten, in denen landesbezogene Werbeinseln eingebunden werden. Am 22. September 2016 ging der Free-TV-Ableger Kabel Eins Doku auf auf Sendung.


TV-Daten

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende