Jagd auf die Poseidon

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Jagd auf die Poseidon
Originaltitel: Beyond the Poseidon Adventure
Produktionsjahr: 1979
Produktionsland: USA
Regie: Irwin Allen
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 114 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Michael Caine (Kapitän Mike Turner)
  • Karl Malden (Wilbur Hubbard)
  • Sally Field (Celeste Whitman)
  • Telly Savalas (Kapitän Stefan Svevo)
  • Jack Warden (Harold Meredith)
  • Shirley Knight (Hannah Meredith)
  • Peter Boyle (Frank Mazzetti)
  • Angela Cartwright (Theresa Mazzetti)
  • Shirley Jones (Krankenschwester Gina Rowe)
  • Veronica Hamel (Suzanne Constantine)
  • Slim Pickens (Dewey Hopkins)
  • Mark Harmon (Larry Simpson)
  • Paul Picerni (Kurt)
  • Patrick Culliton (Doyle)
  • Dean Raphael Ferrandini (Castorp)
TV-Termin
Jagd auf die Poseidon
Trailer:
Jagd auf die Poseidon

Inhalt

Kapitän Mike Turner und sein alter Kumpel Wilbur Hubbard machen sich zusammen mit der jungen Celeste Whitman auf den Weg zum Wrack des gekenterten Kreuzfahrtschiffs "SS Poseidon", welches kieloben im Mittelmeer treibt. Ihr Ziel ist das Büro des Zahlmeisters, da sie dort den deponierten Schmuck und das Geld der Passagiere vermuten. Vor Ort treffen sie auf den Snob Stefan Svevo und dessen modern ausgestattes Team. Beide Gruppen geben natürlich an, nach Überlebenden zu suchen.

Tatsächlich finden Turner und seine beiden Leute das Zahlmeisterbüro und räumen dort den Safe aus. Gemeinsam mit einigen Überlebenden der Katastrophe macht man sich nun auf den Weg das Schiff wieder zu verlassen. Doch dann stellt sich heraus, daß es sich bei Svevo um einen Terroristen handelt, der eine heimlich transportierte Ladung mit Plutonium an sich bringen will. Da er dazu keine Mitwisser braucht, will seine Bande Turner und die anderen töten. Doch auf der Verfolgungsjagd kommt es auf der "Poseidon" zu weiteren Explosionen ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in den Warner Brothers Burbank Studios, 4000 Warner Boulevard, Burbank (Kalifornien, USA) statt.

Randnotizen

Der Film ist eine Quasi-Fortsezung von Die Höllenfahrt der Poseidon (1972).

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende