Erdbeben

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Erdbeben
Originaltitel: Earthquake
Produktionsjahr: 1974
Produktionsland: USA
Regie: Mark Robson
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 123 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Charlton Heston (Stewart Graff)
  • George Kennedy (Lew Slade)
  • Geneviève Bujold (Denise Marshall)
  • Lorne Greene (Sam Royce)
  • Victoria Principal (Rosa Amici)
  • Ava Gardner (Remy Royce-Graff)
  • Richard Roundtree (Miles Quade)
  • Marjoe Gortner (Jody)
  • Barry Sullivan (Dr. Willis Stockle)
  • Lloyd Nolan (Dr. James Vance)
  • Kip Niven (Walter Russell)
  • Monica Lewis (Barbara, Royce's Sekretärin)
  • Gabriel Dell (Sal Amici)
  • Pedro Armendáriz Jr. (Emilio Chavez)
  • Lloyd Gough (Bill Cameron)
  • Walter Matthau, als Walter Matuschanskayasky (Betrunkener in Bar)
TV-Termin
Erdbeben
Trailer:
Erdbeben

Inhalt

In der Millionenmetropole Los Angeles werden mehrere kleinere Erdstöße wahrgenommen. Doch Walter Russell, ein junger Mitarbeiter im Seismologischen Institut der Stadt, hat eigene Berechnungen aufgestellt, nach denen ein großes Erdbeben innerhalb der nächsten 24 Stunden bevorstehen soll. Da es aber bislang keine bewiesenen Berechnungsmethoden gibt, glaubt man ihm nicht, vielmehr befürchtet sein Vorgesetzter, daß eine Falschmeldung den Ruf des Institutes ruinieren könnte. Und im Rathaus hat der Bürgermeister Angst, durch eine Warnung der Öffentlichkeit eine Panik auszulösen.

Doch dann kommt Russels Mentor außerhalb der Stadt bei der Untersuchung einer Erdspalte ums Leben, als es einen weiteren Erdstoß gibt und die Wände zusammenstürzen. Auch an der großen Hollywood-Talsperre ertrinkt ein Techniker im Aufzug, als er im Inneren nach Rissen durch die Erstöße suchen wollte. Die Mitarbeiter stellen dann fest, daß der Pegel des Stausees aus unerklärlichen Gründen steigt. Sie wollen Wasser ablassen, doch das entsprechende Ventil klemmt. Als sie es endlich lösen können und die Schleusen öffnen, passiert es.

Ein verheerendes Erdbeben setzt ein und legt große Teile der Stadt in Schutt und Asche. So kommen viele Polizisten ums Leben, weil deren Hauptquartier einstürzt. Der Architekt Stuart Graff indes kann seine Frau Remy gerade noch vor herabstürzenden Trümmern retten, indem sich die beiden unter seinem Geländewagen in Sicherheit bringen. Dann versucht er seinen Schwiegervater Sam Royce und dessen Mitarbeiter zu retten, die in einem Hochhaus gefangen sind, weil die Aufzüge ab- und die Treppen eingestürzt sind.

Unterdessen sucht Stuarts Affäre, die junge Schauspielerin Denise nach ihrem kleinen Sohn. Bei der Suche helfen ihr die beiden Motorrad-Stuntmen Miles und Sal. Auch der Polizist Lew kann die attraktive Rosa vor einer Vergewaltigung durch den durchgeknallten Supermarktverkäufer Jody retten, der nun bei der Nationalgarde eingesetzt ist, die mobilisiert wurde. Gemeinsam mit Stuart, auf den sie zuvor getroffen sind, bringen sie Verletzte in ein Parkhaus, welches nun als Sammelstelle dient. Auch Denise und ihr Sohn treffen dort ein.

Doch ein Nachbeben bringt die oberen Etagen des Parkhauses zum Einsturz, wodurch die Überlebenden des ersten Bebens nun in den unteren Parkdecks verschüttet werden. Stuart und Lew versuchen durch einen Kanalschacht zu den Eingeschlossen vorzudringen, was ihnen auch gelingt. Doch kurz bevor alle wieder ans Tageslicht gelangen, bricht der Staudamm und die Wassermassen rasen auf die Stadt zu ...

Produktionsnotizen

Die Drehorte im Einzelnen:

  • 1329 Carroll Avenue, Central Los Angeles, Los Angeles, Kalifornien, USA (Jody's Haus)
  • 3832 Alta Mesa Drive, Studio City, Los Angeles, Kalifornien, USA (auf Pfählen stehendes Haus)
  • Franklin Avenue, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (Verfolgungsszene)
  • Grace Avenue, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (Verfolgungsszene)
  • Lake Hollywood, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Macy's Plaza/Hyatt Regency Hotel - 700 S. Flower Street, Downtown, Los Angeles, Kalifornien, USA (Wilson Plaza: Interior)
  • Mulholland Dam, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (als Hollywood-Staudamm: Exterior)
  • New York Street, Backlot, Universal Studios - 100 Universal City Plaza, Universal City, Kalifornien, USA
  • South Weddington Park, North Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (Miles' Stuntgelände)
  • Stage 12, Universal Studios - 100 Universal City Plaza, Universal City, Kalifornien, USA (Studio)
  • Sunset Vine Tower - 6290 Sunset Blvd., Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (Royce' Hochhaus: Exterior)
  • Theme Building, Los Angeles International Airport - 1 World Way, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Ventura Freeway SR 134/Glendale Freeway SR 2 Interchange, Glendale, Kalifornien, USA (Autobahnüberführung)
  • Vine Street, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (Verfolgungsszene)
  • Wilshire Colonnade Building - 3731 Wilshire Boulevard, Los Angeles, Kalifornien, USA (Wilson Plaza: Exterior)
  • Yucca Street, Hollywood, Los Angeles, Kalifornien, USA (Verfolgungsszene)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende