Das Papstattentat

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Das Papstattentat
Das letzte Aufgebot
Originaltitel: Das Papstattentat
Produktionsjahr: 2008
Produktionsland: Deutschland
Regie: Rainer Matsutani
Originalsprache: Deutsch
Laufzeit: ca. 90 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Gesine Cukrowski (Sara Stertz)
  • Max von Thun (Frank Dabrock)
  • Jean-Yves Berteloot (Andrea Conti)
  • Gottfried John (Paolo Naldini)
  • Heiner Lauterbach (Rami Hamdan)
  • Claudine Wilde (Petra Krüger)
  • Klaus Schindler (BKA-Leiter Wegner)
  • Jürgen Tarrach (Herbert Glowalla)
  • Idil Üner (Marie Hamdan)
  • Felix Vörtler (Simon Scheer)
  • Ernst Stötzner (Otto Zehender)
  • Wolfgang Packhäuser (Bernard Rieux)
  • Thaddäus Meilinger (Geschonnek)
  • Hartmut Stanke (Papst Clemens XXIII.)
  • Joris Gratwohl (24jähriger Rami Hamdan)
  • Kristian Kiehling (24jähriger Andrea Conti)
TV-Termin
Das Papstattentat

Inhalt

Im Jahr 1928 ereignet sich an der Südküste Portugals eine mystische Erscheinung, die sich später im kalifornischen Los Angeles wiederholt. Alles deutet darauf hin, daß laut Vorsehung an einem bestimmten Tag im September ein Anschlag auf den höchsten Würdenträger der katholischen Kirche erfolgen soll. Für den bevorstehenden Deutschlandbesuch des Heiligen Vaters rufen die vatikanischen Sicherheitsbeamten Andrea Conti und Paolo Naldini daher die höchsten Sicherheitsbestimmungen aus.

In Köln, wo Papst Clemens XXIII. ebenfalls Station macht, glauben die Beamten des ebenfalls für die Sicherheit des Pontifex zuständigen Bundeskriminalamts zunächst nicht an eine solche Prophezeiung. Als dann jedoch der ehemalige Fremdenlegionär und Präzisionsschütze Rahmi Hamdan, der von allen nur "Der Chirurg" genannt wird, in der Domstadt auftaucht, wird man bei den Sicherheitskräften nervös. Denn Hamdan wurde für 25 Millionen Euro angeworben, um dafür eine ranghohe Persönlichkeit während einer öffentlichen Veranstaltung zu töten.

Die BKA-Beamten Sara Stertz und Frank Dabrock lassen daher das verantwortliche Polizei-Sonderkommando alles nur erdenkliche tun, um den Schutz des Papstes zu gewährleisten. Doch Hamdan ist es bereits gelungen, in den inneren Bereich der hermetisch abgeriegelten Stadtmitte zu gelangen. Dort plaziert er sich mit seinem Scharfschützengewehr auf dem Dach eines der umliegenden Häuser und nimmt sein Ziel ins Visier ...

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende