Ausnahmezustand

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Ausnahmezustand
Originaltitel: The Siege
Produktionsjahr: 1998
Produktionsland: USA
Regie: Edward Zwick
Originalsprache: Englisch, Arabisch, Spanisch
Laufzeit: ca. 116 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Denzel Washington (FBI-Agent Anthony "Hub" Hubbard)
  • Annette Bening (CIA-Agentin Elise Kraft / Sharon Bridger)
  • Bruce Willis (Major General William Devereaux)
  • Tony Shalhoub (FBI-Agent Frank Haddad)
  • Lance Reddick (FBI-Agent Floyd Rose)
  • Mark Valley (FBI-Agent Mike Johanssen)
  • Will Lyman (FBI-Direktor)
  • Ray Godshall (CIA-Direktor)
  • Victor Slezak (Colonel Hardwick)
  • Dakin Matthews (Senator Wright)
  • John Rothman (Kongressmitglied Marshall)
  • Arianna Huffington (TV-Expertin)
  • Ahmed Ben Larby (Scheich Achmed Bin Talal)
  • Liana Pai (Tina Osu)
  • Sami Bouajila (Samir Nazhde)
  • David Proval (Danny Sussman)
  • Jack Gwaltney (Fred Darius)
  • Aasif Mandvi (Khalil Saleh)
TV-Termin
Ausnahmezustand
Trailer:
Ausnahmezustand

Inhalt

Eine ganze Reihe von Bombenattentaten erschüttert New York City. FBI-Agent Anthony Hubbard und sein Partner Frank Haddad tappen trotz größter Anstrengungen und Ermittlungsarbeit völlig im Dunkeln, wer hinter den Terrorakten steckt. Auf die Hilfe der mysteriösen CIA-Agentin Elise Kraft, die immer wieder an den Tatorten erscheint, können sie auch nicht hoffen, denn sie verweigert jegliche Mitarbeit.

Doch dann kommen die beiden FBI-Ermittler dahinter, daß es sich um arabische Terroristen handelt, die den fundamentalistischen Scheich Achmed Bin Talal freipressen wollen, der vor kurzer Zeit durch die US Army gefangen und inhaftiert wurde. Eine Spur führt zu dem Arabistik-Dozenten Samir Nazhde, dem das FBI zweifelsfrei eine Mitwisserschaft an den Anschlägen nachweisen kann.

Jetzt ist auch Elise Kraft zur Mitarbeit bereit, denn bei Samir Nazhde handelt es sich um einen verdeckten CIA-Ermittler. Der US-Geheimdienst ist demnach insgesamt vier terroristischen Untergrundorganisationen auf der Spur, die es alle auf die Freiheit des Scheichs abgesehen haben. Doch Major General William Devereaux behauptet, daß die CIA-Agentin eine Sympathisantin des palästinensischen Befreiungskampfes und als solche unglaubwürdig sei.

Doch dann kommt es zu einem weiteren unfaßbaren Anschlag, als ein arabisches Selbstmord-Kommando das FBI-Gebäude in die Luft sprengt, wodurch 600 Menschen sterben. Die Bevölkerung der Stadt gerät in Panik, woraufhin der US-Präsident das Kriegsrecht über ganz New York City verhängt. Major General Devereaux sieht sich daraufhin beauftragt, alle demokratischen Grundsätze außer Kraft zu setzen ...

Produktionsnotizen

Die Drehorte im Einzelnen:

  • 6th Street Bridge, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Dumont Dunes, Kalifornien, USA
  • Stage 15, 20th Century Fox Studios, 10201 Pico Blvd., Century City, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Brooklyn Heights, Brooklyn, New York City, New York, USA
  • Dumbo, Brooklyn, New York City, New York, USA
  • Williamsburg, Brooklyn, New York City, New York, USA
  • New York State Supreme Court Building, Brooklyn, New York City, New York, USA
  • Gould Memorial Library, Bronx Community College, University Avenue at West 181 Street, Bronx, New York City, New York, USA
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende