Angriff der Killerbienen

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Angriff der Killerbienen
Originaltitel: Deadly Invasion: The Killer Bee Nightmare
Produktionsjahr: 1995
Produktionsland: USA
Regie: Rockne S. O'Bannon
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 85 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Robert Hays (Chad Ingram)
  • Nancy Stafford (Karen Ingram)
  • Gina Philips (Tracy Ingram)
  • Gregory Gordon (Kevin Ingram)
  • Whitney Danielle Porter (Lucy Ingram)
  • Ryan Phillippe (Tom Redman)
  • Dennis Christopher (Taylor Beauchamp)
  • Michael A. Nickles (Kenneth)
  • Danielle von Zerneck (Linda)
  • Jeff Johnson (Travis)
  • Mindy Lawson (Kristyn)
  • Donré Sampson (Regierungsvertreter)
  • Carolyn Hennesy (USDA-Vertreterin)
  • Thomas E. Jacobsen (Deputy Sheriff)
  • Thom Dillon (Bürgermeister)
TV-Termin
Angriff der Killerbienen

Inhalt

Die Familie Ingram läßt sich auf einer Apfelplantage in Blossom Meadows, einer kalifornischen Provinzstadt, nieder. In der ländlichen Idylle lebt die Familie hauptsächlich von der Bienenzucht. Als die Polizei eines Tages Bienenfallen aufstellen läßt, denkt man sich zunächst nichts dabei. Doch als es dann zu einer Reihe mysteriöser Todesfälle in der Nachbarschaft kommt, wird die Familie unruhig.

Zunächst kommt ein junges Pärchen auf tragische Weise bei einem Autounfall ums Leben. Als Todesursache werden jedoch Bienenstiche festgestellt. Im Nachbarort sterben ebenfalls einige Menschen an Bienenstichen. Doch obwohl die örtlichen Behörden die Situation herunterspielen und verharmlosen, steht schon sehr bald fest, daß die Todesfälle allesamt auf das Konto von rätselhaften Bienenattacken gehen.

Es stellt sich heraus, daß es sich um eine Art besonders angriffslustiger afrikanischer Killerbienen handelt, die fortan die Kleinstadt terrorisieren. Auch als eine Hochzeitsfeier mit einem Großangriff des Bienenvolkes endet, wollen die Ingrams bleiben und verbarrikadieren sich in ihrem Haus. Doch dort nisten die Killerbienen bereits ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in Kalifornien (USA) sowie in Spanish Fork, Utah (USA) statt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende