380.000 Volt - Der große Stromausfall

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: 380.000 Volt - Der große Stromausfall
Originaltitel: 380.000 Volt - Der große Stromausfall
Produktionsjahr: 2010
Produktionsland: Deutschland
Regie: Sebastian Vigg
Originalsprache: Deutsch
Laufzeit: ca. 92 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Ann-Kathrin Kramer (Anja Radtke)
  • Rolf Kanies (Dr. Thomas Reinders)
  • Tobias Oertel (Volanski)
  • Stefan Jürgens (Fabeck)
  • Sina Tkotsch (Nelly Radtke)
  • Michael Lott (Mark Sokuhr)
  • Florian Bartholomäi (Tobias)
  • Arndt Schwering-Sohnrey (Olli)
  • Ernst-Georg Schwill (Ollis Vater)
  • Gode Benedix (Robert Dorleben)
  • Guido Broscheit (Beetz)
  • Marie Rönnebeck (Ines)
  • Paul Faßnacht (Gröger)
  • Silva Gonzales (Max)
TV-Termin
380.000 Volt - Der große Stromausfall

Inhalt

Anja Radke arbeitet seit Jahren als leitende Ingenieurin beim Energiekonzern "EKraft". Als sie eines Tages unregelmäßige Schwankungen in einem Bereich der Berliner Stromversorgung beobachtet, schickt sie vorsichtshalber ein Wartungsteam los, um die zuständige Trafostation kontrollieren zu lassen, die scheinbar überlastet ist. Doch dabei kommt es zu einem schrecklichen Unfall mit Todesfolge. Außerdem bricht als Folge die komplette Stromversorgung im Nordosten der Hauptstadt zusammen.

Anja kann sich den katastrophalen Zusammenbruch des Stromnetzes nicht erklären und bekommt vom Konzernvorstand zudem die Schuld daran zugeschoben. Einzig ihr Kollege Beetz könnte ihr bei der Suche nach der Ursache helfen, doch dieser hatte einen schweren Autounfall und ist momentan nicht ansprechbar. Schließlich wagt sie mit ihrem Kollegen Volanski ein riskantes Experiment um die Stromversorgung wiederherzustellen ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in der Prenzlauer Allee in Berlin (Deutschland) statt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende