2012: Ice Age

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: 2012: Ice Age
Eiszeit - New York 2012
2012: Das Jahr in dem die Erde gefriert
Originaltitel: 2012: Ice Age
Produktionsjahr: 2011
Produktionsland: USA
Regie: Travis Fort
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 91 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Patrick Labyorteaux (Bill Hart)
  • Julie McCullough (Teri Hart)
  • Katie Wilson (Julia Hart)
  • Nick Afanasiev (Nelson Hart)
  • Cedric Scott (Senator Hopper)
  • David Light (Roy Larkings)
  • Kyle Morris (Logan)
  • Chacko Vadaketh (Divya)
  • Ted Monte (Gary)
  • Gerald Webb (Gerald)
  • Wesley Waite (Wesley)
  • Sean Cory (Lieutenant Colonel Sinor)
  • Rae Latt (Flughafen-Sicherheitsbeamter)
  • Darren Anthony Thomas (Polizeibeamter)
  • Bryan Hanna (AWACS-Pilot)
TV-Termin
2012: Ice Age
Trailer:
2012: Ice Age

Inhalt

Ein Teil von Island wird von mehreren heftigen vulkanischen Eruptionen erschüttert. Daraufhin löst sich eine gigantische Gletschermasse vom Schelfeis und steuert mit rasender Geschwindigkeit über den Atlantik auf Nordamerika zu. Zu dieser Zeit bringt der Wissenschaftler Bill Hart im US-Bundesstaat Maine gerade seine Tochter Julia zum Flughafen, die auf dem Weg nach New York City ist. Er ahnt noch nicht, welche Naturkatastrophe kurz bevorsteht. Doch als Hart von einen befreundeten Forscher neue Wetter-Meßdaten bekommt, erkennt er, daß es in naher Zukunft zu dramatischen Klimaveränderungen kommen wird, die eine neue Eiszeit bringen könnten.

Als Hart gemeinsam mit seiner Frau Teri und seinem Sohn Nelson im Auto unterwegs ist, ziehen plötzlich dichte Wolken am Himmel auf und die Temperaturen sinken drastisch. Kurzerhand entscheidet das Familienoberhaupt nach Süden in Richtung New York auszuweichen. Vor allem, weil sich Julia dort aufhält, die man vor der bevorstehenden tödlichen Kälte retten möchte. Doch auf die schnelle Veränderung des Klimas hat der Wissenschaftler keinen Einfluß, denn in der Stadt erstarren die ersten Menschen bereits zu Eis ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in den Asylum Studios und den Lacy Studios, Los Angeles sowie auf der Sanna Movie Ranch, Soledad Canyon Road, Agua Dulce (Kalifornien, USA) statt. 2012: Ice Age zählt zur 2012-Trilogie des Asylum-Produktionsstudios neben 2012: Doomsday (2008) und 2012: Supernova (2009).

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende