Das Erste (ARD)

Aus Katastrophenfilme.net
(Weitergeleitet von ARD)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senderlogo
Das Erste (ARD).png
Senderdaten
Sendername Das Erste (ARD)
Sendeart Free-TV
Rechtsform Öffentlich-Rechtlich
Sitz D-München
Internet daserste.de

Das Erste (vollständig: Erstes Deutsches Fernsehen; ugs. auch: ARD) ist ein gemeinschaftlich betriebenes Programmangebot der in der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) zusammengeschlossenen Sender. Entsprechend der jeweiligen Größe der einzelnen Landesrundfunkanstalten liefern diese Programminhalte für den Sender. Sitz von Das Erste ist beim Bayerischen Rundfunk (BR) in München, während die technische Abwicklung über den ARD-Stern beim Hessischen Rundfunk (HR) in Frankfurt am Main erfolgt.

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche Fernsehprogramm Deutschlands. So startete am 12. Juli 1950 ein Testbild des neuen NWDR-Fernsehen des damaligen Nordwestdeutschen Rundfunks (heute: NDR und WDR), welches am 25. Dezember 1952 im Regelbetrieb ausgestrahlt wurde. Als das Programm ab dem 1. November 1954 erstmals von den damals existierenden Rundfunkanstalten gemeinsam betrieben wurde, erfolgte die Umbenennung in Deutsches Fernsehen.

Am 1. Oktober 1984 erhielt das Programm ein neues Erscheinungsbild mit dem bekannten Logo der 1 und wurde zeitgleich in Erstes Deutsches Fernsehen umbenannt. Auch wenn das ZDF bereits seit dem 1. April 1963 auf Sendung war, nannte sich der Sender bis dahin weiter Deutsches Fernsehen.


TV-Daten

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende