Haie im Supermarkt

Aus Katastrophenfilme.net
(Weitergeleitet von Bait - Haie im Supermarkt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Haie im Supermarkt
Originaltitel: Bait
Produktionsjahr: 2012
Produktionsland: Australien, Singapur, China
Regie: Kimble Rendall
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 93 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Richard Brancatisano (Rory)
  • Xavier Samuel (Josh)
  • Chris Betts (Lockie)
  • Sharni Vinson (Tina)
  • Alice Parkinson (Naomi)
  • Phoebe Tonkin (Jaimie)
  • Cariba Heine (Heather)
  • Julian McMahon (Doyle)
  • Dan Wyllie (Kirby)
  • Damien Garvey (Colins)
  • Lincoln Lewis (Kyle)
  • Alex Russell (Ryan)
  • Adrian Pang (Jessup)
  • Simon Edds (Rettungsschwimmer)
  • Miranda Deakin (TV-Reporterin)
TV-Termin
DVD/BluRay
Haie im Supermarkt
Trailer: Haie im Supermarkt

Inhalt

Knapp ein Jahr ist es her, daß der Rettungsschwimmer Josh seinen besten Freund nicht vor einem Haiangriff retten konnte und dieser dadurch starb. Daraufhin löste Josh in seiner Trauer sogar die Verlobung mit seiner Angebeteten Tina. Inzwischen wird allerdings die neueste Attraktion des kleinen australischen Küstenstädtchens Tweed Heads eröffnet, nämlich ein großes unterirdisch gelegenes Einkaufszentrum.

Doch auf genau diese Shopping Mall hat es der Ganove Doyle abgesehen, um die dortigen Geschäfte auszurauben. Letztendlich scheitert der Gauner mit seinem Vorhaben und das Ganze endet mit einer Geiselnahme. Damit ist die Idylle in der Kleinstadt vorerst vorbei, doch es kommt noch schlimmer, denn ein gewaltiger Tsumani trifft auf den Küstenort und überschwemmt das gesamte Einkaufszentrum. Fortan sind der Räuber, Polizisten und alle anderen Kauflustigen von den Wassermassen eingeschlossen.

Noch viel schlimmer ist, daß durch die Wasserflut auch noch gefräßige weiße Haie in den komplett gefluteten Untergrundkomplex geschwemmt wurden. Die Überlebenden des Tsunamis suchen fortan nun nicht nur nach einem Fluchtweg, sondern kämpfen auch gegen den stetig steigenden Wasserspiegel sowie gegen die hungrigen Haie ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in Queensland (Australien) statt, dort in Coolangatta, an der Gold Coast, am Surfers Paradise sowie in den Village Roadshow Studios, Oxenford.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende
DGzRS
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
ARS
Alpine Rettung Schweiz
ÖBRD
Österreichischer Bergrettungsdienst
DRK-Bergwacht
Deutsches Rotes Kreuz - Bergwacht