Titanic (1997)

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Titel: Titanic
Originaltitel: Titanic
Produktionsjahr: 1997
Produktionsland: USA
Produktionsstudio: 20th Century Fox
Paramount Pictures
Lightstorm Entertainment
Regie: James Cameron
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 194 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Leonardo DiCaprio (Jack Dawson)
  • Kate Winslet (Rose DeWitt Bukater)
  • Gloria Stuart (Rose Calvert, geb. DeWitt Bukater)
  • Suzy Amis (Lizzy Calvert)
  • Bill Paxton (Brock Lovett)
  • Lewis Abernathy (Lewis Bodine)
  • Nicholas Cascone (Bobby Buell)
  • Anatoly M. Sagalevitch (Anatoly Mikaelavich)
  • Frances Fisher (Ruth DeWitt Bukater)
  • Billy Zane (Caledon "Cal" Hockley)
  • David Warner (Spicer Lovejoy)
  • Jonathan Hyde (Joseph Bruce Ismay)
  • Victor Garber (Thomas Andrews)
  • Bernard Hill (Kapitän Edward John Smith)
  • Mark Lindsay Chapman (Leitender Offizier Henry T. Wilde)
  • Ewan Stewart (1. Offizier William M. Murdoch)
  • Jonathan Phillips (2. Offizier Charles Lightoller)
  • Kevin de la Noy (3. Offizier Herbert Pitman)
  • Simon Crane (4. Offizier Joseph Boxhall)
  • Ioan Gruffudd (5. Offizier Harold Lowe)
  • Edward Fletcher (6. Offizier James P. Moody)
  • Terry Forrestal (Leitender Ingenieur William Bell)
  • Derek Lea (Leitender Heizer Fred Barret)
  • Liam Tuohy (Chefkoch Charles Joughin)
  • Scott G. Anderson (Matrose Frederick Fleet)
  • Martin East (Matrose Reginald Lee)
  • Kathy Bates (Margaret "Molly" Brown)
  • Eric Braeden (John Jacob Astor IV)
  • Charlotte Chatton (Madeleine Astor)
  • Michael Ensign (Benjamin Guggenheim)
  • Rochelle Rose (Countess of Rothes)
  • Lew Palter (Isidore Strauss)
  • Elsa Raven (Ida Strauss)
  • Fannie Brett (Léontine Aubert)
  • Martin Jarvis (Sir Cosmo Duff Gordon)
  • Rosalind Ayres (Lucy Christiana Duff Gordon)
  • Bernard Fox (Colonel Archibald Gracie)
  • Danny Nucci (Fabrizio de Rossi)
TV-Termin
DVD/BluRay
Titanic (1997)
Trailer: Titanic (1997)

Inhalt

1997 sucht der Schatzjäger Brock Lovett im Nordatlantik mit der Crew des russischen Forschungsschiffes Keldysh nach dem Wrack der Titanic um in den Besitz des extrem wertvollen Juwels "Herz des Ozeans" zu gelangen. Als das Team fündig wird, können sie durch einen Tiefseeroboter einen Safe aus einer der ehemaligen Millionärssuiten bergen. In ihr finden sie eine Aktzeichnung einer jungen Frau, die nichts außer diesem Schmuck trägt, und auf der die Datumsangabe 14. April 1912 vermerkt ist.

Als Lovett seine Entdeckung im Fernsehen vorstellt, erkennt sich die 101jährige Rose Calvert auf der Kohlezeichnung wieder. Sie meldet sich bei dem Schatzsucher und wird gemeinsam mit ihrer Enkelin Lizzy auf das Forschungsschiff eingeflogen. Dort erzählt Rose Calvert alias Rose DeWitt Bukater alias Rose Dawson ihre Geschichte, die sich auf der Jungfernfahrt der Titanic vor 85 Jahren ereignet hat:

Am 10. April begibt sich die bildschöne 17jährige Erste-Klasse-Passagierin Rose DeWitt Bukater in Southampton an Bord der RMS Titanic, dem neuesten Luxusdampfer der White Star Line, der nach New York ausläuft. Begleitet wird sie von ihrer Mutter Ruth sowie ihrem reichen und versnobten Verlobten Cal Hockley. Auf dem Schiff begegnet Rose dann dem mittellosen Maler Jack Dawson, der sie davon abhalten kann, über Bord zu springen, weil sie sich zutiefst unglücklich fühlt.

Rose lernt durch Jack das einfache Leben in der dritten Klasse kennen und ist nun überglücklich. Schließlich verlieben sich die beiden ineinander. Doch der rasend eifersüchtige Cal schikaniert das Glück der beiden wo er nur kann und setzt dabei auch auf seinen bewaffneten Kammerdiener Spicer Lovejoy. Letztendlich wird Jack durch eine Intrige des Diebstahls verdächtigt und durch die Crew in Haft genommen.

Als die Matrosen Frederick Fleet und Reginald Lee, die am 14. April 1912 Dienst als Ausguck im Krähennest haben, gegen 23:40 Uhr die Sichtung eines Eisbergs melden, befiehlt der Erste Offizier Murdock sofort ein Ausweichmanöver, da das riesige Passagierschiff geradewegs darauf zuläuft. Doch trotz aller Bemühungen reagiert der Dampfer zu träge und kollidiert auf der Steuerbordseite mit dem Eisberg.

Aufgrund des Schadens dringt in mehrere Abteilungen der Titanic Wasser ein. Der Schiffsbauingenieur Thomas Andrews, der sich ebenfalls an Bord befindet, stellt daraufhin fest, daß das als unsinkbar geltende Schiff doch untergehen wird. Fassungslos läßt Kapitän Smith den Luxusliner evakuieren, doch alle auf der Brücke wissen, daß es zu wenig Rettungsboote für alle Menschen an Bord gibt ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden an folgenden Orten statt:

  • Halifax (Nova Scotia, Kanada)
  • Belmont Olympic Pool, 4000 E. Olympic Plaza, Long Beach (Kalifornien, USA)
  • S.S. Lane Victory, Pier 94, San Pedro, Los Angeles (Kalifornien, USA)
  • Fox Baja Studios, Rosarito (Baja California Norte, Mexiko) - Studioaufnahmen
  • S.S. Jeremiah O'Brien, San Francisco (Kalifornien, USA) - Maschinenraumaufnahmen
  • Santa Clarita (Kalifornien, USA)
  • Vancouver (British Columbia, Kanada)
  • Wrack der Titanic, Titanic Canyon, Nordatlantik (Atlantischer Ozean)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende
TV-Tipp
Sky Deutschland/Österreich
Teleclub Schweiz
DGzRS
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger