Michael Crichton

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Crichton
* 23.10.1942
† 04.11.2008
(66 Jahre)
Michael Crichton
Vereinigte Staaten von Amerika

Person

John Michael Crichton wurde am 23. Oktober 1942 in Chicago (Illinois, USA) als erstes von vier Kindern des Journalisten John Henderson Crichton und dessen Ehefrau Zula Miller Crichton geboren. Er hatte zwei Schwestern und einen Bruder und wuchs in Roslyn (New York, USA) auf.

Er studierte am Harvard College mit Abschluß als Bachelor of Arts B.A. (1964) und an der Harvard Medical School mit Abschluß als Doctor of Medicine M.D. (1969). Schon als Student begann er unter den Pseudonymen John Lange und Jeffery Hudson erste Romane zu veröffentlichen. Insgesamt verfaßte er 26 Romane und 11 Drehbücher, wobei viele seiner Bücher auch erfolgreich verfilmt wurden. Als 1990 "Warner Bros." im Auftrag von Steven Spielberg die Rechte an einem Drehbuch erwarb, wo Crichton bereits 1974 Erfahrungen aus seiner ärztlichen Tätigkeit verarbeitet hatte, wurde daraus die erfolgreiche TV-Serie Emergency Room - Die Notaufnahme.

Crichton war fünfmal verheiratet, viermal geschieden und Vater einer Tochter. Eine seiner Ehefrauen war Anne-Marie Martin. Er erlag am 4. November 2008 im Alter von 66 Jahren in Los Angeles (Kalifornien, USA) einem Kehlkopfkrebsleiden.

Filme


  Grabkreuz.png   Die letzte Ruhestätte von Michael Crichton ist leider unbekannt.  
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende
DGzRS
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
ARS
Alpine Rettung Schweiz
ÖBRD
Österreichischer Bergrettungsdienst
DRK-Bergwacht
Deutsches Rotes Kreuz - Bergwacht