Meteoriten - Apokalypse aus dem All

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bewertung
Filmdaten
Titel: Meteoriten - Apokalypse aus dem All
Originaltitel: Meteor
Produktionsjahr: 2009
Produktionsland: USA
Regie: Ernie Barbarash
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 188 Min. (2 Teile)
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Billy Campbell (Detective Jack Crowe)
  • Marla Sokoloff (Imogene O'Neil)
  • Christopher Lloyd (Prof. Daniel Lehman)
  • Stacy Keach (Sheriff Crowe)
  • Jason Alexander (Dr. Chetwyn)
  • Ernie Hudson (General Brasser)
  • Carmen Argenziano (Commander Murphy)
  • David Starzyk (Colonel Beck)
  • Sam Ayers (Captain Finnegan)
  • Alex Paez (Lieutenant Finn)
  • Camille Chen (Lieutenant Quigley)
  • Zachery Ty Bryan (Deputy Koskey)
  • Paola Turbay (Krankenschwester Huxley)
  • Michael Rooker (Calvin Stark)
  • Mimi Michaels (Jenny Crowe)
  • Erin Cottrell (Chelsea Hapscomb)
  • Kenneth Mitchell (Russ Hapscomb)
  • Jimmy "Jax" Pinchak (Michael Hapscomb)
  • Anne Bedian (Claire Payne)
  • Ariel Gade (M. Keely Payne)
  • Jonathan Goldstein (Walt Payne)
  • Stephen Bridgewater (Dwight)
  • Tiffany Hines (Maya)
  • Brooke Newton (Anna)
  • Cindy Ambuehl (Cheryl)
  • Kavan Reece (Shep)
  • Harrison Knight (Buck)
  • Christina McDowell (Fiona)
TV-Termin
DVD/BluRay
Meteoriten - Apokalypse aus dem All
Trailer: Meteoriten - Apokalypse aus dem All

Inhalt

Nach einem Zusammenprall im Weltraum befindet sich der riesige Asteroid Kassandra auf direktem Kollisionskurs mit der Erde. In einem mexikanischen Observatorium berechnen der Wissenschaftler Professor Daniel Lehman und seine junge Kollegin Imogene O'Neill die genaue Flugbahn des Himmelskörpers. In den kalifornischen "Jet Propulsion Laboratories" wartet der Experte Dr. Chetwyn dringend auf diese Daten, denn die Meteoriten-Taskforce der US-Regierung, benötigt diese, um Kassandra mit gezielten Abwehrraketen zu zersprengen.

Dann fallen jedoch die Satellitenverbindungen aus und der Kontakt zwischen Lehman und der Einsatzzentrale bricht ab. Also machen sich Lehman und Imogene auf den Weg in die Staaten. Doch auf dem Weg dorthin wird Lehman noch in Mexiko von einem Auto angefahren und stirbt. Imogene versucht daher auf eigene Faust, die Daten zur Einsatzleitung zu bringen, gerät bei der Suche nach Hilfe allerdings in große Gefahr.

Währenddessen versucht die amerikanische Regierung ihr Wissen über den bevorstehenden Einschlag zu vertuschen und die Öffentlichkeit vorerst nicht zu warnen. Allerdings gehen bereits in vielen Städten erste Meteoriten-Hagel nieder. Nach und nach kommt das zivile Leben in Amerika unterdessen vollständig zum Erliegen. Telefone fallen aus, in den Krankenhäusern häufen sich die Notfälle und ein Ansturm auf die Luftschutzkeller beginnt.

Inmitten der chaotischen Zustände versucht der Detective Jack Crowe, seinen durchgedrehten Ex-Partner an einem Rachefeldzug gegen seine Familie zu hindern und Sheriff Croweder hat alle Hände voll zu tun, eine Massenpanik in seiner Kleinstadt unter Kontrolle zu bringen ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden in Santa Clarita, Los Angeles und Taft (Kalifornien, USA) statt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende
DGzRS
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
ARS
Alpine Rettung Schweiz
ÖBRD
Österreichischer Bergrettungsdienst
DRK-Bergwacht
Deutsches Rotes Kreuz - Bergwacht