Kategorie:Pompeji-Katastrophe

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Mittagszeit des 24. August 79 brach der Vesuv in einer gewaltigen Explosion aus und begrub die Stadt Pompeji mit seinen geschätzten 8.000 bis 10.000 Einwohnern unter einer gigantischen mehrere Meter hohen Masse aus Bimsstein, Magma und Staub. Als sich der Vulkan nach seinem achtzehnstündigen Ausbruch wieder beruhigt hatte, waren die meisten Menschen in Pompeji bereits erstickt oder von herabfallendem Gestein erschlagen worden. Die wenigen Überleben fielen aber nur kurze Zeit später Glutlawinen oder Giftgasen zum Opfer.




Seiten in der Kategorie „Pompeji-Katastrophe“

Es werden 2 von insgesamt 2 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende
DGzRS
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
ARS
Alpine Rettung Schweiz
ÖBRD
Österreichischer Bergrettungsdienst
DRK-Bergwacht
Deutsches Rotes Kreuz - Bergwacht