Contagion

Aus Katastrophenfilme.net
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Titel: Contagion
Originaltitel: Contagion
Produktionsjahr: 2011
Produktionsland: USA, Vereingte Arabische Emirate
Produktionsstudio: Warner Bros.
Participant Media
Imagenation Abu Dhabi FZ
Double Feature Films
Regency Enterprises
Regie: Steven Soderbergh
Originalsprache: Englisch
Laufzeit: ca. 106 Min.
Besetzung
Darsteller/innen:
  • Matt Damon (Thomas Emhoff)
  • Gwyneth Paltrow (Beth Emhoff)
  • Kate Winslet (Dr. Erin Mears)
  • Jennifer Ehle (Dr. Ally Hextall)
  • Marion Cotillard (Dr. Leonora Orantes)
  • Laurence Fishburne (Dr. Ellis Cheever)
  • Armin Rohde (Damian Leopold)
  • Jude Law (Alan Krumwiede)
  • Sanaa Lathan (Aubrey Cheever)
  • Demetri Martin (Dr. David Eisenberg)
  • Elliott Gould (Dr. Ian Sussmann)
  • Enrico Colantoni (Dennis French)
  • Bryan Cranston (Haggerty)
  • John Hawkes (Roger)
TV-Termin
DVD/BluRay
Contagion
Trailer: Contagion

Inhalt

Als Beth Emhoff von einer Dienstreise nach Asien in die Vereinigten Staaten zurückkehrt, hat sie zunächst starken Husten und bricht später in ihrer Wohnung zusammen. Ihr Ehemann Thomas bringt sie ins Krankenhaus und muß dort erleben, wie seine Frau sowie ihr gemeinsamer Sohn Clark an einem mysteriösen Virus sterben. Thomas wird daher unter Quarantäne gestellt, während erste Forschungen nach der Ursache der Krankheit beginnen.

Als sich der durch die Luft übertragende Killervirus ausbreitet, schaltet sich die Heimatschutzbehörde ein und setzt alle Hoffnung auf die Wissenschaftler Dr. Ellis Cheever, Dr. Erin Mears und Dr. Ally Hextall vom "Center for Disease Control and Prevention (CDC)". Diese versuchen fieberhaft mehr über das Virus herauszufinden und ein Heilmittel zu entwickeln. Gleichzeitig fliegt Dr. Leonora Orantes von der Weltgesundheitsbehörde in Genf nach Hongkong, wo der Ursprung der Krankheit vermutet wird.

Als sich die Epidemie auf die ganze Welt ausdehnt, suchen die Regierungen geeignete Maßnahmen zur Eindämmung der um sich greifenden Panik, die nicht zuletzt durch die Texte des fanatisches Bloggers Alan Krumwiede noch zusätzlich geschürt wird. In den Staaten befürchtet man dann auch noch einen Biowaffenanschlag am Thanksgiving-Wochenende ...

Produktionsnotizen

Die Dreharbeiten fanden an nachfolgenden Orten statt:

  • Vereinigte Staaten von Amerika
    • Georgia
      • Atlanta
    • Illinois
      • Central Elementary School, Wilmette
      • General Jones Armory, Chicago
      • Glencoe
      • Glenview
      • Henry Ford Bridge, Chicago
      • Midway Airport, Chicago
      • Naperville
      • O'Hare International Airport, Chicago
      • Sara Lee Corporation, 3500 Lacey Road, Downers Grove
      • Sherman Hospital, Elgin
      • Skokie
      • Waukegan
      • Western Springs
    • Kalifornien
      • Candlestick Park, 602 Jamestown Avenue, San Francisco
      • City Hall, 1 Dr. Carlton B. Goodlett Place, San Francisco
      • Golden Gate Park, San Francisco
      • Los Angeles
      • San Francisco Chronicle, 901 Mission St, San Francisco
  • China
    • Hong Kong
      • Hong Kong International Airport, Chek Lap Kok, Islands District, New Territories
      • InterContinental Hong Kong, former Regent Hotel, 18 Salisbury Road
      • Jumbo Floating Restaurant
      • Jumbo Kingdom, Shum Wan Pier Drive, Wong Chuk Hang, Aberdeen
      • Princess Margaret Hospital
      • Shek O
      • Star Ferry
      • Tsing Ma Bridge
  • Großbritannien
    • Commercial Street, London (England)
  • Marokko
    • Casablanca
  • Schweiz
    • Genf, Canton de Genève
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Interaktiv
Fernsehen
Extra
Helferlein
Werkzeuge
Spende
DGzRS
Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
ARS
Alpine Rettung Schweiz
ÖBRD
Österreichischer Bergrettungsdienst
DRK-Bergwacht
Deutsches Rotes Kreuz - Bergwacht